Referenten und Vorträge 2019

Dirk Vollmann

Thema: Ich weiß, wo Du morgen sein wirst! Statistisch gesehen! – Wie Big Data, anonymisierte Mobilfunkdaten und künstliche Intelligenz helfen, Planung, Vertrieb und Marketing von Verkehrsunternehmen, Einzelhändlern und Out-of-Home-Media zu verbessern

Referent: Dirk Vollmann, Telefónica Germany NEXT GmbH

Inhalt:   Telefónica Deutschland sitzt auf einem Datenschatz von täglich mehr als 10 Mrd. ortsbezogenen Kundeninteraktionen mit dem Mobilfunknetzwerk. Die Telefónica NEXT monetarisiert diesen Datenschatz, in dem sie aus anonymisierten Bewegungs- und Zielgruppenprofilen Lösungen für Verkehrsunternehmen, Einzelhändler, Out-of-Home-Media und damit alle werbetreibenden Unternehmen entwickelt. An konkreten Beispielen aus Transport, Einzelhandel, Tourismus und der Automobilindustrie wird Dirk zeigen und diskutieren, wie Big Data und künstliche Intelligenz nun auch in der Offline-Welt Zielgruppen mit der aus der Online-Welt bekannten Genauigkeit erreichen lassen.

Zum Referenten:  Dirk studierte Marketing in Münster am Institut von Prof. Meffert. Nach verschieden Stationen als Unternehmensberater mit Fokus auf analytischer Marketing- und Vertriebsoptimierung sowie einem .com “Multimediaagentur” zu neuer Markt-zeiten wechselte er zunächst in die Automobilindustrie. Seit 2004 war Dirk bei BMW in verschiedenen Management- Rollen wie Unternehmensstrategie, Geschäftsfeldentwicklung Financial Services, als CRM- und Marketing-Leiter in UK sowie zuletzt als Teil der Business Unit “Digitale Services und Geschäftsmodelle/vernetztes Fahrzeug” tätig. Seit Ende 2018 verantwortet Dirk bei Telefónica NEXT alle datenbezogenen Teams, von der Beschaffung über die analytische Plattform bis hin zum Kundenprojektgeschäft. Dirk war langjähriges Mitglied im Marketing Club München und ist Gründungsreferent und Mitglied im Markencamp e.V.

Anne Ueckermann

Thema: Was ist Experience Management? Und warum gehört es als Disziplin ins Marketing?

Referentin: Anne Uekermann, Qualtrics

Inhalt:   Noch offen

Zur Referentin: Noch offen

Nicholas Lam Thien

Thema: Noch offen

Referent: Nicholas Lam-Thien, Autozentrum P&A Preckel

Inhalt:   Noch offen

Zum Referent:  noch offen

Anja Gandara Gil

Thema: Marketing-Automation: Erfahrungen aus der Praxis.

Referentin: Anja Gandara Gil, KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

Inhalt:   Noch offen

Zur Referentin:  Anja Gandara Gil ist im Bereich Marketing Strategy bei der KPMG AG tätig. Als Marketing-Allrounderin entwickelt sie Marketing-Konzepte zur Vermarktung der Geschäftsbereiche und unterschiedlicher Fokusthemen. Davor war sie Head of Marketing bei der ICT GmbH a Fujitsu Company. Dort verantwortete sie die strategische und operative Marketingplanung des globalen High Performance Computing (HPC) Bereiches der Fujitsu. Ebenso unterrichtete sie als Dozentin für Marketingstrategien an der WAM Die Medienakademie.

Mareike Siedler

Thema: Die Bedeutung der Unternehmenswerte in einem mittelständischen Familienunternehmen.

Referentin: Mareike Siedler, SIGNUS Medizintechnik GmbH

Inhalt: Eine Familie, die mit ihrem Namen für die Produkte und das Unternehmen steht - eine super Sache! Aber wie bekommt man die Mitarbeiter dazu motiviert, die gleichen Ideale nach innen zu leben und nach außen zu tragen? Die Formulierung von Unternehmenswerten alleine ist nicht ausreichend. Man muss sie auch leben. Und woran merkt man nun, ob das wirklich so ankommt? Bei den Mitarbeitern, aber auch bei den Kunden?  

In diesem Vortrag geht es um die Definition der Unternehmenswerte bei SIGNUS, um das, was danach passiert ist und wo das Unternehmen heute damit steht.

Zur Referentin:  Eines ist für Mareike Siedler immer klar: sie möchte eines Tages in die Firma ihrer Eltern einsteigen. Für die Eltern ist klar: erst mal muss sie sich draußen beweisen, bevor das überhaupt in Frage kommt.

Nach ihrer Ausbildung zur Fremdsprachensekretärin und einem Jahr Tätigkeit in Spanien, studiert Mareike International Management, um anschließend im Außendienst für Medizintechnik die Zentralschweiz unsicher zu machen. Während der zwei Jahre Elternzeit ihrer beiden bezaubernden Töchter, macht sie ihren Master of Arts in Marketing & Sales und arbeitet danach als Brand Manager bei der Noerr LLP in München. 
Am 01. Mai 2016 ist sie endlich am Ziel: zunächst arbeitet sie als Produktmanager Wirbelsäule, seit Januar 2017 als Leitung Marketing, Produktmanagement und Clinical Affairs mit ihren Eltern bei SIGNUS. 
App

Die App für das Marketing SkiCamp

Das Marketing SkiCamp - ein kleines bißchen Urlaub und jede Menge Fortbildung!

Interessante Fachvorträge, gemeinsames Kochen, einander Kennenlernen und jede Menge Spaß auf den Pisten in Sölden ... das ist Erholung für echte Marketeers :)

Die App für das Marketing SkiCamp ist dabei der unterhaltsame Begleiter: Neben allen wichtigen Informationen zum SkiCamp, dem Programm, der Speisekarte und den Verantwortlichen sind eine Menge Impressionen aus den vergangenen Jahren mit dabei.

Und das Beste: Jeder Teilnehmer kann mit der App seine schönsten Momente aufnehmen und mit allen anderen Teilnehmern teilen. Klar - ein echter Marketeer möchte seine Fotos natürlich auch gleich bei Facebook oder Twitter hochladen ... auch das wird direkt aus der SkiCamp-App möglich - ohne Wechsel der Apps.

App StoreJetzt bei Google Play

screen696x696 2
screen696x696 3
screen696x696 4
screen696x696
Sponsoren
logo qualtrics 100
appsynatics

schönwiese.kommunikation Logo